Achtsamkeit - jetzt den Alltag entstressen!

 

Gesundheitstipp Juni

 

Termindruck, ständige Erreichbarkeit, wachsende Anforderungen – die Stressfalle schlägt zu. Ein wirksamer Weg, der Stressfalle zu entfliehen, ist Achtsamkeitstraining. Es stärkt die Selbstwahrnehmung und aktiviert die inneren Ressourcen. Wie die Methode funktioniert und wie sich dadurch die Gesundheit fördern lässt, zeigt der BARMER-Gesundheitstipp für den Monat Juni.

 
 

Edith Bottler Alexandra Lachhammer Markus Carrasco

 

Mit dem Frühjahr erwacht nicht nur die Natur erneut zum Leben, auch die Fahrräder werden aus den Kellern hoch und in den Garagen nach vorne geholt und auf Hochglanz poliert – ob Freizeitfahrrad, Rennrad, Mountain- oder E-Bike – in der Region findet sich für jedes Modell die passende Strecke und verspricht so viel Spaß und Freude am Fahren. Weiterlesen...

 
 

Gesundheit

 

Gemeinsam statt einsam
Aktionsabend gibt wichtige Impulse im Kampf gegen Einsamkeit

 

Einsamkeit

 

Sie ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen, über das dringend mehr gesprochen werden muss: Die Einsamkeit. Bislang ist Einsamkeit eher ein Tabuthema. Verschiedene Kooperationspartner aus dem Raum Vilshofen wollten das allerdings mit einem Aktionsabend in der Mittelschule St. Georg am Donnerstagabend (23. Mai 2019) ändern. Ihnen war es ein Anliegen, über die Einsamkeit und ihre Folgen, aber auch über Wege aus der Einsamkeit zu informieren. Weiterlesen

 

Ernährung

 

Gesund, regional, bio – beste Lebensmittel für den Nachwuchs
Neues Modellprojekt in Schulen fördert Einkauf bei Direktvermarktern

 

Modellprojekt Schulen


Früh übt sich…wer sich gesund und bewusst ernährt. Das „Netzwerk Ernährung Passauer Land“ setzt sich dafür ein, dass Kinder in der Schule verstärkt Zugang zu gesunden, regionalen Lebensmitteln bekommen und den bewussten Umgang damit einüben können. Ein neues Modellprojekt unter dem Motto „gesunde BioRegionale Lebensmittel an Schulen“ soll mögliche Wege aufzeigen. Weiterlesen